Home

 

Dank der Wiederwahl in den Winterthurer Gemeinderat am 3. März 2018 kann ich mich weiterhin für eine attraktive Wohnstadt einsetzen. Dazu gehören ein vielfältiges Kultur- und Sportangebot, qualitativ gute Schulen und genügend Arbeitsplätze. Es braucht aber auch gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und einen nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourcen: Umwelt, Arbeit und Geld.
Ich engagiere mich für moderate Steuern und Gebühren dank Transparenz und griffigem Controlling.

Nun will ich mich gerne für Winterthur auch im Kantonsrat engagieren.

Further Links